Die Maasplassen

DAS GRÖSSTE (WASSER-)SPORTGEBIET DER NIEDERLANDE

Die Limburgse Maasplassen: ein abwechslungsreiches und ausgedehntes Naturgebiet mit kleinen und mittelgroßen Seen. Es gibt zahlreiche Anlegeplätze, die durch die Maas und kleine Schleusen miteinander verbunden sind. Entlang an malerischen Dörfchen, lebendigen Innenstädten und prachtvollen Naturgebieten in den Niederlanden und in Belgisch-Limburg.

Über 3.000 Hektar Wasserspaß

Mit einer Oberfläche von mehr als 3.000 Hektar sind die das größte durchgängige Wassersportgebiet der Niederlande. Hier finden Sie alles, was Sie für einen bezaubernden Tag am Wasser oder am Ufer brauchen. Bootfahren oder segeln, schwimmen oder plantschen, Kanu oder SUP, wakeboarden oder einfach auf einer der vielen Terrassen den schönen Ausblick aufs Wasser und die Stille genießen.

Ein perfekter Ausgangspunkt für kurze und lange Bootsausflüge

MaasParc Asselt ist ein perfekter Ausgangspunkt für kurze und lange Bootsausflüge auf den Maasplassen. Durch die gut unterhaltenen Fahrrinnen gelangen Sie mühelos von einem See zum anderen. Unterwegs können Sie bei einem der vielen Beach Clubs und natürlich an der Roerkade im Zentrum von Roermond festmachen. Fragen Sie den Hafenmeister nach den Fahrrinnen und Anlegeplätzen.

Sind Sie auf der Suche nach einem luxuriösen Hafenplatz?

NEHMEN SIE UNVERBINDLICH KONTAKT MIT UNS AUF